slide 1

Wir stellen uns vor

 

Villa Kunterbunt-Team   Unsere Gruppen    

Wussten sie, dass…

 

Villa Kunterbunt-Team


 

 

^ nach oben


 

Unser kunterbuntes Team...
... teilt sich auf in:

 

KINDERGARTEN:

 

Leitung:

 

     Manuela Klemens
 (Erzieherin / Leitung)

 

Projektarbeit:

       Christa Weiß
     (Kinderpflegerin)

 

Fischgruppe:

     

Petra Held
     (Erzieherin)      

Katharina Krönert
               (Kinderpflegerin)            

   


Bärengruppe:

   

Martina Bernklau      
(Erzieherin)     

Dana Rduch
(Kinderpflegerin)
 Laura Hofmayer
  (SPS 1 Praktikant)  
 


Igelgruppe:

     

Claudia Rappl  
(Erzieherin)

  Cornelia Sichermann
   (Kinderpflegerin)
   


Eulengruppe:

   

    Patrizia Schmidt
(Erzieherin)

   Nevin Cürün
(Kinderpflegerin)

 

 

 

Öffnungszeiten Kindergarten:

Mo – Do:      06:30 – 16:00 Uhr
Fr:               06:30 – 15:00 Uhr

 

 

 

KRIPPE:

Mäusegruppe:

                    

   Sandra Naranjo Caldevilla
 (Erzieherin)

Sonja Imschloß
         (Kinderpflegerin)         

Michaela Schroll
(SPS 2 Praktikantin)

Ana Ramos Nixel

(Kinderpflegerin, Gruppenübergreifen)


 

Käfergruppe:

   

            Conny Seiler      
            (Erzieherin)      

          Carola Kreuzer   
      (Kinderpflegerin)

   Ana Ramos Nixel
(Kinderpflegerin, gruppenübergreifend)

 

 

Öffnungszeiten Kinderkrippe:

Mo – Do:       06:30 – 16:00 Uhr
Fr:                06:30 - 15:00 Uhr

 

 

... wird vervollständigt von:

 

 Roswitha Scholl
(unsere Köchin)

  Renate Pfeiffer
(Reinigungskraft)

Monika Wolfsgruber
(Reinigungskraft)

 

^ nach oben


 

Wussten sie, dass…

 

Wussten sie, dass…

… man bei uns vom Brösel zum Schlaufuchs aufsteigt?

1-2 Jahre     Brösel:          Aller Anfang ist schwer – aber als Brösel gar nicht so sehr

2-3 Jahre     Krümel:         Ich bin ein Krümel, seht mal her, was ich schon kann, da staunt ihr sehr.
                                      In der Krippe fühl ich mich ganz groß und es ist immer was los.

3-4 Jahre     Pfiffer:           Mama, Papa ich bin bereit für eine aufregende Kindergartenzeit!

4-5 Jahre     Kobold:          Ich bin nicht groß – ich bin nicht klein – bin mittendrin, das ist doch fein.

5-6 Jahre     Schlaufuchs:   Hurra, hurra, die Schule, ist bald da!

 

… es bei uns im Kindergarten eine Projektwerkstatt gibt?

Die Projektwerkstatt ist ein zusätzlicher Raum, in dem Kleingruppen gezielt forschen, entdecken und lernen können. Auch handwerkliches Geschick und ein gut durchdachter Plan werden hier gebraucht, denn unser Motto ist: probieren geht über studieren!

Dieses Jahr werden wir die Projektarbeit für alle Kobolde anbieten.
Montag, Donnerstag und Freitag von 09:30 Uhr - 11:30 Uhr arbeitet Christa Weiß immer ca. vier Wochen lang mit einer Kleingruppe von sechs Kindern aus unterschiedlichen Kindergartengruppen zusammen. Am Ende dieser Zeit findet sich eine neue Gruppe und steigt in das Thema Projektarbeit ein.

 

… bei uns die Schlaufüchse einen extra Tag und "WUPPI" haben?

Immer dienstags treffen sich die Schlaufüchse für den ganzen Vormittag um gemeinsam zu arbeiten.
Dienstags - Freitags findet morgens unser WUPPI Projekt für die Phonologische Bewusstheit unserer Schlaufüchse statt.

 

… bei uns in der Kita gruppenübergreifende Projektarbeit stattfindet?

Alle Kindergartenkinder, die auch den Nachmittag mit uns verbringen, treffen sich um 14:00 Uhr und erleben täglich wechselnde Aktionen.

 

Alle Krippen-Krümel treffen sich zu  gemeinsamen Aktivitäten:

 

  • Krümeltreff

Wir treffen uns immer 1x im Monat (montags) den ganzen Vormittag und erleben Ausflüge, Kreativangebote und viele tolle Sachen, da staunst du – was wir so alles machen.

  •   MiniClub

Alle Krümel treffen sich zusätzlich einmal wöchentlich (mittwochs) für ca. 30 Minuten, um gemeinsam zu schneiden, kneten, reißen etc.

 

… wir gesunde Ernährung, Bewegung und Musik bei uns ganz GROß schreiben?

Wir sind ein Tigerkids Kindergarten, das heißt wir achten auf gesunde und ausgewogene Ernährung. Bei uns gibt es keine Schokolade dafür aber einen magischen Obstteller, kein Nutella, aber einen Joghurt-Tag in der Woche.

Zum Trinken bieten wir täglich Wasser und ungesüßten Tee, dazu einmal wöchentlich Milch an.

Sport und Bewegungserziehung steht in unserer KiTa fest auf dem Programm. Einmal wöchentlich geht jede Gruppe gezielt zum Sport in die Turnhalle.

Außerdem finden Sie uns meist täglich im Garten oder bei Spaziergängen.

Haben Sie den Vogel an unserer Tür schon bemerkt? Wir singen gerne und machen mit beim „Felix-Projekt“ des Deutschen Chorverbandes. Das heißt, bei uns wird täglich gesungen und musiziert, da kommt gute Laune auf!

Auch treffen wir uns immer einmal im Monat zu  gemeinsamen Singen mit allen Gruppen im Turnraum - unser kunterbunter Musikzauber.

…wir verschiedene Kooperationspartner haben?

  • Kindertagesstätte Schabernack
  • Grund- und Mittelschule Dietenhofen
  • Frühförderstelle Neuendettelsau
  • Mobile sonderpädagogische Hilfe
  • Schulvorbereitende Einrichtung
  • Kirchen
  • Öffentliche Einrichtungen der Gemeinde
  • Elternbeirat
  • Fördererverein
  • Fachakademie für Sozialpädagogik / Kinderpflege
  • FOS
  • Gymnasium / Realschule
  • Landratsamt Ansbach
  • Freiwilligenagentur Sonnenzeit Ansbach
  • Jugendamt

^ nach oben


 

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr