slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Dietenholz

Der Weiler liegt am südlichen Waldrand des Hardter Forstes (großes Waldgebiet von Andorf - Seubersdorf). Von der Lage her ist deshalb auch die Namensgebung einleuchtend, die soviel bedeutet wie "zu dem Wald eines Deoto oder Dieto". Die erste Erwähnung von Dietenholz stammt aus dem Jahre 1333 wo man es als Dientholz bezeichnet hat. Bestand der Ort in der 1. Hälfte des 17. Jahrhunderts aus nur einem Hof, so hat sich dort bis heute moderne Landwirtschaft entwickelt und erhalten. Im Rahmen eines Flurbereinigungsverfahrens wurde im Jahr 2014 die Dorferneuerungsmaßnahmen und Sanierungsarbeiten der Ortsdurchfahrten fertiggestellt.

 

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr