slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Adelmannsdorf

Im Jahre 1342 wird ein Adelmannsdorf (= zum Dorf eines Adalman) erwähnt, das dann jedoch bereits ab 1398 den jetzigen Namen Adelmannsdorf führt. Hier soll sich einmal ein altes Steinkreuz (Schäferkreuz) gegenüber der Gastwirtschaft in einem Steinhaufen befunden haben. Schenkt man mündlichen Überlieferungen Glauben, so war eines der Anwesen ein Schlosshof bzw. ein Herrenhaus; wobei allerdings zu bedenken ist, dass früher im Volksmund von besonderen Gebäuden als Schlösschen gesprochen wurde. Auch in Adelmannsdorf blieb die Schönheit des Methlachgrundes nicht lange unentdeckt. Auf dem Südhang oberhalb des Ortes entstand eine Wohnsiedlung, deren Bewohner überwiegend aus dem Großraum Nürnberg zugezogen sind.
Ab dem Jahr 2005 wurden Kanalbaumaßnahmen durchgeführt und nach deren Abschluss, die sich in einem sehr schlechten Zustand befindliche Ortsdurchfahrt erneuert.

 

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr