slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Ferienspaßkinder spielten Boule

am .

Im Rahmen des Ferienspaßprogramms lud das Partnerschaftskomitee Kinder zum Boulespiel ein.

Nach einer kurzen Einführung durch Maria Schreiner in die Regeln der beliebten französischen Freizeitbeschäftigung, begann ein Miniturnier, bei dem der Spaß im Vordergrund stand. Insgesamt 16 interessierte Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 14 Jahren folgten trotz herbstlicher Wetterbedingungen der Einladung und legten begeistert die Kugeln. Ganz nach dem Motto „wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen“ bildete man 8 Mannschaften mit lustigen Teamnamen, wobei unsere beiden Seniorinnen, Team „Grufties“, die sich regelmäßig zum Boulespiel treffen, außer Konkurrenz spielten und die Geselligkeit durch ihre offene Art sehr bereicherten. Hier und da wurde Tricks und Kniffe an die Kinder weiter gegeben, damit man noch besser den Gegner schlagen könne.

Nach drei Stunden Spiel und Spaß wurden die besten Wurfergebnisse ermittelt Die Teilnehmer können sich schon heute auf die süße Belohnung an der Crepebude am Weihnachtsmarkt freuen. Am Ende der Veranstaltung lud das Partnerschaftskomitee die Kinder für das nächste Jahr zum Ferienspaß ein.

 

 

 

(Text und Fotos: Gabriele Huber)

 

Ferienspaß 2017

am .

Liebe Mädels und Jungs,

auch in diesem Jahr wurden wieder große Anstrengungen unternommen, um für Euch in unserer Marktgemeinde ein interessantes Ferienprogramm zusammen zu stellen. Heuer dürfen wir Euch erfreulicherweise fast 40 abwechslungsreiche Veranstaltungen anbieten.

Herzlichen Dank sage ich den vielen Vereinen, Organisationen und Verantwortlichen, welche die Ferienspaß-Aktion teilweise schon seit Jahren unterstützen und auch dieses Jahr wieder aktiv mit dabei sind.

Ich bin überzeugt, dass Euch bei der Vielfalt des Angebotes interessante und abwechslungsreiche Ferientage bevorstehen und wünsche Euch viel Spaß und tolle Erlebnisse während der Sommerferien.

Viele Grüße

Rainer Erdel

1. Bürgermeister

 

Hier können Sie das Ferienspaß-Programm herunterladen!

 

Download Anmeldeformular!

 

Download Einverständniserklärung!

 

Erneute Stellungnahme der Deutschen Telekom AG zum Breitband-Ausbau in Dietenhofen

am .

Die Deutsche Telekom Technik GmbH hat zu ihrer Information vom 22.06.2017 nochmals mitgeteilt, dass sich die Fertigstellung des Netzausbaus im Rahmen des MBfD-Vertrages nun bis voraussichtlich November 2017 verschieben wird. Die Gründe hierfür und die weitere Planung dieses Projektes können Sie dem nachfolgenden Link entnehmen. Dort erhalten Sie auch die erforderlichen Daten für eine evtl. Kontaktaufnahme.

>>> erneute Stellungnahme

 

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr