slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Schöffenwahl 2018

am .

In diesem Jahr findet für die Geschäftsjahre 2019 - 2023 wieder die Wahl der Schöffen statt.
Zur Zeit werden daher in allen Gemeinden Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl erfolgen wird.
Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts und stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben den Berufsrichtern.
Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung. Es kann nur von Bürgerinnen und Bürgern mit der deutschen Staatsangehörigkeit ausgeübt werden.
Sie haben nun die Möglichkeit, sich selbst für das Amt des Schöffen zu bewerben oder andere geeignete Personen vorzuschlagen.

Weitere Informationen:

>>> Bekanntmachung zur Schöffenwahl 2018

>>> Vorschlagsliste

 

Zuschuss für Jugendarbeit im Jahr 2017

am .


Die Marktgemeinde ist eine der wenigen Kommunen im Landkreis, die verschiedenen Vereinen und Organisationen einen Zuschuss für die Jugendarbeit gewährt.
Wegen der Beantragung des Zuschusses für 2017 fordern wir deshalb alle betroffenen Vereine auf, ihre Unterlagen analog der Vorjahre bis spätestens Mittwoch, 28.02.2018 beim Markt Dietenhofen in der Gemeindekasse abzugeben oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zuzusenden.

 

Sportlerehrung

am .

Am 5. Februar hat im Rathaus die diesjährige Sportlerehrung stattgefunden. Zahlreiche Sportler die in Dietenhofener Vereinen Sport treiben oder die in Dietenhofen leben, wurden dazu vorgeschlagen und konnten geehrt werden. Neben einem Mitbürger der es im Motorsport bis zum Europameister geschafft hat, wurden die 1. Mannschaft und die D–Jugend Mannschaft des TV 09 geehrt. Außerdem konnten die erfolgreichen Schwimmer der örtlichen DLRG für ihre Erfolge bei den Meisterschaften im Rettungsschwimmen geehrt werden. Erstmals wurden auch Mitbürgerinnen und Mitbürger geehrt, die in den vergangenen Jahren zum wiederholten Mal des Deutsche Sportabzeichen abgelegt haben. 
Allen Geehrten nochmals herzliche Gratulation!

 

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr