slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Dorferneuerung in Neudorf und Dietenholz neigt sich dem Ende zu

am .

 

Am 04.05.2015 wurde in Dietenholz die Asphalttragschicht der Ortsstraße eingebaut. In Neudorf, wo die Tragschicht bereits im vergangenen Jahr eingebaut wurde, konnte am 05.05.2015 die Asphaltdeckschicht eingebaut werden.

In den folgenden Tagen wird auch in Dietenholz die Deckschicht eingebaut.

Anschließend sind in beiden Ortsteilen nur noch die Randbereiche der Straße fertigzustellen. Für diese Arbeiten sind noch etwa zwei Wochen vorgesehen.

Auch das Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrhaus in Neudorf strebt seiner Vollendung entgegen. Während die Außenansicht bereits fertig gestellt ist, sind Innen verschiedene Arbeiten durchzuführen.

Im Herbst 2015 bzw. im Frühjahr 2016 werden als Abschluss der Bauarbeiten im Rahmen der Dorferneuerung noch verschiedene Pflanzungen durchgeführt.

 

 

 

"Tutemann"-Relief hat neue Heimat gefunden

am .

Bis 1986 zierte das Sandstein-Relief unseres Gemeindewappens das alte Rathaus und war dort für jedermann sichtbar angebracht. Im Zuge des Neubaus musste dieses Wappen jedoch entfernt werden und befand sich seitdem in einer Garage des Bauhofes. Der 1. Vorsitzende des Heimatvereins und einige Mitlieder hegten nun die Idee, dieses schon in Vergessenheit geratene Wappen zu restaurieren und am Schloss anzubringen. Unter Federführung vom 1. Vorsitzenden Peter Nickmann und dem Museumsleiter Bernhard Thiel wurden die Steinmetz- und Renovierungsarbeiten durchgeführt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Sonntag, 03.05.2015 wurde das Wappen nun an seinem neuen Platz enthüllt und ziert nun die Ostfassade des Schlosses. Allen an der Renovierung und den erforderlichen Arbeiten beteiligten Personen herzlichen Dank.

 

Bürgermeister besuchten die Firma August Benker

am .

Gemeinsam mit den stellvertretenden Bürgermeistern Walter Vogel und Emmi Hein besuchte 1. Bürgermeister Rainer Erdel die Fa. Benker im Dietenhofener Gewerbegebiet. Zweck des Besuches war der Meinungsaustausch zwischen Gewerbetreibenden in der Gemeinde und der Kommunalpolitik. Von Seiten der Bürgermeister wurden Themen angesprochen, welche die Gemeinde in den nächsten Jahren beschäftigen werden. Die Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur, die Weiterentwicklung als Gewerbestandort, kommunale Abgaben und der demografischer Wandel sowie die Absichten, die Gemeinde als attraktiven Wohnort zu erhalten waren dabei die Schwerpunktthemen. Die Geschäftsführung mit Frau Schöllhorn an der Spitze stellte die Firma, die aktuelle Auftragslage und ihr mittelfristigen Planungen dar.

Das Gespräch fand in einer sehr aufgeschlossenen und freundlichen Atmosphäre statt.

Die Bürgermeister wollen die Gesprächsreihe in den nächsten Wochen bei den weiteren Betrieben in loser Folge fortsetzen. Das Ergebnis wurde von allen Beteiligten als sehr gut bewertet.

Ein kurzer Rundgang durch den Betrieb rundete das Programm ab.

 

Auf dem Bild v.l.n.r.: 1. Bgm.  Erdel, Frau Schöllhorn, Frau Lipkowitz, 3.  Bgm. Hein, Herr Gröger und 2. Bgm. Vogel

 

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen