slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Bürgermeisterwahl in Zschorlau - Bürgermeister Leonhardt wiedergewählt

am .

Bei der Bürgermeisterwahl in unserer sächsischen Partnergemeinde wurde der amtierende 1. Bürgermeister Wolfgang Leonhardt (CDU) am Sonntag, 07.06.2015 wiedergewählt. Er setzte sich mit 79 % der Stimmen gegen einen weiteren Mitbewerber durch.
Der Markt Dietenhofen gratuliert Herrn Bürgermeister Leonhardt zur Wiederwahl sehr herzlich und freut sich auf viele weitere Begegnungen mit einem der Wegbereiter unserer kommunalen Partnerschaft.

Schnappschildkröte aus Haardt-Weiher am Haken eines Anglers

am .

Am Sonntag, 24.05.2015 machte ein Freizeitangler am frühen Morgen an einem der Haardt-Weiher einen außergewöhnlichen Fang. An dem Haken seiner Angel befand sich nicht wie üblich ein Hecht oder Karpfen sondern eine Schnappschildkröte, die normalerweise nur in Nordamerika heimisch ist.
Der überraschte  62-jährige Angler zog nach  40 Minuten den vermeintlichen Riesenfisch an Land und stellte dabei sehr schnell fest, dass es sich bei seinem Fang um eine Schnappschildkröte handelte und verständigte umgehend die Polizei. Mit Unterstützung des gemeindlichen Bauhofes wurde das Tier schließlich am gestrigen Montag in die Reptilien-Auffangstation nach München gebracht, wo das Tier zunächst untersucht  und anschließend sicher und ordnungsgemäß untergebracht wurde.

Das obige Bild zeigt Bauhof-Mitarbeiter Jürgen Goos und Bauhofleiter Wolfgang Arlt bei der Übergabe des Tieres an Dr. Thomas  Türbl in der Auffangstation für Reptilien in München. 

Busfahrt in die niederösterreichische Partnergemeinde Gresten-Land

am .

Vom 05. – 07.09.2015 (Samstag - Montag) organisiert Altbürgermeister Heinz Henninger eine Fahrt in die niederösterreichische Partnergemeinde Gresten-Land, bei der auch die freundschaftliche Verbindung zwischen den Gemeinden vertieft wird. Während am Sonntag die Teilnahme am Grestener „Proviant-Wandertag“ geplant ist, bei dem jeder selbst bestimmen kann, wie lange er wandern will und wo er Rast macht, ist am Montag der Besuch der niederösterreichischen Landesausstellung vorgesehen, die in diesem Jahr in der Region rund um Gresten stattfindet. Dabei lernt man sowohl die reizvolle Landschaft als auch die Geschichte der „Eisenwurzen“-Region etwas näher kennen. So ist u. a. auch die Fahrt mit einer Schmalspurbahn durch das herrliche Voralpengebiet bis auf 800 m Höhe und bei passendem Wetter die Fahrt mit einem Sessellift auf die sog. „Gemeindealpe“ bis auf 1.600 m Höhe vorgesehen.

Die Kosten für Busfahrt, Eintrittsgelder usw. belaufen sich auf 70,-- €/Person zuzüglich Übernachtungskosten.

Die Höhe der Übernachtungskosten hängt davon ab, ob Sie in einem Privatquartier, einer Pension/einem Gasthof oder - im günstigsten Fall – bei einer mit Ihnen bereits befreundeten Familie übernachten wollen. 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte möglichst bald in der Hauptverwaltung des Rathauses (Tel. 09824/9206-0). Dort erhalten Sie hierzu auch weitere Informationen.

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen