slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

1. Bürgermeister Rainer Erdel erhielt Kommunale Verdienstmedaille

am .

Unser 1. Bürgermeister Rainer Erdel hat am Mittwoch, 12.09.2018 für seine kommunalen Verdienste aus den Händen des Bayerischen Staatsministers des Innern, Joachim Herrmann, die Kommunale Verdienstmedaille erhalten. Das folgende Bild zeigt die gestrige Ehrung im Ansbacher Schloss, darunter finden Sie die Würdigung des Ministers.

 

Kommunale Verdienstmedaille in Bronze

Rainer Erdel, Markt Dietenhofen

L a u d a t i o

Rainer Erdel ist seit 34 Jahren in der Kommunalpolitik aktiv. Als langjähriger zweiter und

dritter Bürgermeister des Marktes Dietenhofen hat er die Gemeindepolitik an maßgeblicher

Stelle mitbestimmt. Seit vier Jahren steht er als erster Bürgermeister an der Spitze des

Marktes. Aufgrund seines vielfältigen Wirkens hat er entscheidenden Anteil an der positiven

Entwicklung seiner Heimatgemeinde. Während dieser langen Zeit konnten verschiedenste

Projekte auf den Weg gebracht werden, die zur Steigerung der Lebensqualität in der

Marktgemeinde beigetragen haben, wie etwa die Neugestaltung der Ortsmitte, der Neubau

von Rathaus und Sportzentrum oder die Erweiterung und Sanierung der Schulgebäude. Die

Kanalisation wurde ausgebaut und 18 Außenorte wurden an die zentrale Kläranlage

angeschlossen. In besonderer Weise hat sich Rainer Erdel bei der Erstellung eines

Verkehrskonzeptes zur Ortsumgehung und dem Ausbau der Ortsdurchfahrt eingebracht. Ein

wichtiges Anliegen ist ihm die Pflege der Kontakte mit den Partnergemeinden in Frankreich,

Österreich und Sachsen. Im Kreistag Ansbach gestaltet Rainer Erdel als Fraktionsvorsitzender

die Kreispolitik kompetent mit. Als Abgeordneter hat er vier Jahre lang die

Interessen der Region nachdrücklich auch im Deutschen Bundestag vertreten.

Rainer Erdel hat sich um die kommunale Selbstverwaltung verdient gemacht.

 

Kontaktdaten

Rathausplatz 1

90599 Dietenhofen

Tel. 09824/9206-0

Fax: 09824/9206-30

E-mail: rathaus@dietenhofen.de

Geschäftszeiten des Rathauses

Montag:   08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:   08.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch:   08.00 - 12.00 Uhr   
Donnerstag:     08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag:     08.00 - 12.00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen